Manchmal möchte man mit jemandem reden.

Die Dargebotene Hand Zentralschweiz ist anonym, kompetent und immer für Sie da.


Ein Gespräch hilft oft weiter...

... jederzeit, anonym und vertraulich!
(Anrufgebühren: 0 bis 70 Rappen)

143 wählen

Anonyme Beratung via Mail...

... wir antworten spätestens nach 48 Stunden!
 

Mail-Kontakt

Einzelchat im schnellen Kontakt...

...wir sind zu festen Zeiten für sie da!
 

Chat-Kontakt

News

Wir sind offen für alle Anrufende – konfessionell, politisch und kulturell unabhängig. Die Freiwilligen bei Telefon 143 Zentralschweiz bieten Hilfe zur Selbsthilfe und nehmen sich Zeit für die Anliegen der Anrufenden unter gegenseitiger Anonymität.

Wir suchen
freiwillige Telefon-Berater*innen
Wir bilden Sie umfangreich in Themen der Gesprächsführung, Psychologie, Psychopathologie und in Kommunikationsfragen aus.

Ihre Interessen

Sie sind eine Persönlichkeit, die dem Leben und dem Menschen gegenüber positiv eingestellt ist und kennen Ihre eigenen Stärken und Schwächen. Wir suchen nach selbständigen und verantwortungsbewussten Mitarbeitenden, die sich persönlich weiter entwickeln wollen und bereit sind, unentgeltlich mitzuarbeiten.

Ab Februar 2023 bilden wir neue Telefonberaterinnen und -berater aus. Die Ausbildung gliedert sich in Theorie und Praxis und umfasst gesamthaft ca. 200 Stunden, verteilt über rund 5 Monate in Gesprächsführung, Psychologie, Psychopathologie und in Kommunikationsfragen.

Nächste Informationsveranstaltung:
Mittwoch, 14. September 2022 um 19.00 Uhr
Lukaszentrum an der Morgartenstrasse 16, 6003 Luzern

► Info-Dossier Freiwillige Mitarbeit
► Fragebogen Bewerbung